• Überbauung Bahnhofstrasse Menznau

    Visualisierung Westfassade

  • Überbauung Bahnhofstrasse Menznau

    Visualisierung Essbereich

  • Überbauung Bahnhofstrasse Menznau

    Modell der Überbauung Birkenweg

  • Überbauung Bahnhofstrasse Menznau

    Situation

Überbauung Bahnhofstrasse Menznau

Informationen zum Verkauf

In Zusammenarbeit mit der Jäger Egli AG und punkt architekten ist in Menznau ein neues Quartier namens «Birkenweg» in Planung.

Nahe am Dorfkern Menznau entstehen in einer ersten Etappe fünf Doppeleinfamilienhäuser und als zweite Etappe ein Mehrfamilienhaus mit ca. 13 Wohneinheiten.

Die Volumen der DEFH sind architektonisch präzise geschnitten und die moderne Holzfassade fügt sich bestens in die ländliche Umgebung ein. Die unmittelbare Bahnhofsnähe sowie die grosse innere Flexibilität der Raumteilung von einem 5 12 bis hin zu einem 7 12 Zimmer-Haus macht das Bauvorhaben extreme attraktiv.

Die 13 Wohneinheiten des Mehrfamilienhauses sind ebenfalls unterschiedlich gross. Sie verfügen über Rund 67m2 bis 193 m2 Wohnfläche.

Haben wir Ihr Interesse für eine der modernen Eigentumswohnungen geweckt, so steht Ihnen Herr Stephan Distel gerne für Auskünfte zur Verfügung (info@p-arch.ch  N 041 494 07 78).