• Sanierung MFH Schlierenhölzli Kägiswil

    Südfassade

  • Sanierung MFH Schlierenhölzli Kägiswil

    Situation

Sanierung MFH Schlierenhölzli Kägiswil

Die zwei Mehrfamilienhäuser in Kägiswil welche aus dem Jahr 1973 stammen, werden gemäss den heutigen Standards saniert. Die beiden Häuser verfügen über je acht Wohnungen auf vier Wohngeschossen, welche allesamt bewohnt sind.

In Zusammenarbeit mit der «punkt architekten gmbh» werden wir die herausfordernde Sanierung in Angriff nehmen. Alle 16 Wohnungen bleiben während den Bauarbeiten bewohnt.  Sämtliche Nasszellen, die Wasserleitungen und die Heizung werden erneuert und ersetzt.  Im Aussenbereich werden Erdsondenbohrungen erstellt, damit die neue Sohlewasserwärmepumpe angeschlossen werden kann. Zusätzlich müssen provisorische Nasszellencontainer zur Verfügung gestellt werden, weil die Nasszellen in den Wohnungen während der Bauzeit nicht benutzt werden können.